Caminos LOgo klein

Achtung!
Bitte Seite aktualisieren, um sicher den aktuellen Inhalt zu sehen.

CAMINOS

Deutsch - Spanisch - Hispanoamerikanische  Gesellschaft Oldenburg e.V.


1. Conferencia
Flage ES

Freitag 27.01.

Die facettenreiche Küche Perus

Geschichte, Entwicklung und Zukunft

Ein Bildervortrag bei Wein und Tapas von Alejandro Dueñas

Die Peruanische Küche ist die Landesküche Perus. Sie ist aus der Vereinigung zahlreicher Einflüsse entstanden, basierend auf der traditionellen Küche der Inka. In der Kolonialzeit dominierten vor allem Einflüsse der spanischen Küche. Im 19. Jahrhundert wurden Elemente verschiedener Einwandererküchen übernommen, unter anderem der afrikanischen, chinesischen, japanischen, italienischen, französischen und englischen Küche. Die peruanische Küche hat in den letzten Jahren auch in Europa größere Aufmerksamkeit erfahren. Laut dem peruanischen Ministerium für Außenhandel und Tourismus kamen 2013 1,3 Millionen Touristen des Essens wegen ins Land. Sie machten 40 % der gesamten Besucherzahl aus.

Kostenbeitrag für Getränke und Tapasbuffet:

Mitglieder 2,50 €, Nichtmitglieder 8,00 €, Schüler und Studenten 4,00 €

000101529W_k
[Willkommen] [Bienvenido] [Programm] [1. Conferencia] [2. Conferencia] [¡reportaje, película y más!] [Stammtisch español] [Conversación] [Literatura] [Cocina] [Aktivitäten] [über Caminos] [Mitteilungen] [Presse etc.] [Kalender] [Kontakt]

Besucher seit dem 01.07.2011