Caminos LOgo klein

Achtung!
Bitte Seite aktualisieren, um sicher den aktuellen Inhalt zu sehen.

CAMINOS

Deutsch - Spanisch - Hispanoamerikanische  Gesellschaft Oldenburg e.V.


¡reportaje, película y más!
Flage ES

Ergänzend zu den Conferencias möchten wir uns gemeinsam Reportagen und Filme ansehen die einen Bezug zu Spanien bzw.- Hispanoamerika haben oder in spanischer Sprache gezeigt werden. Als “kleine Conferencia”, daher nicht mit dem legendären Caminos- Buffet, aber doch bei einem Glas Wein ..... . Der Eintritt ist frei für die Getränke etc. fällt ein kleiner Unkostenbeitrag an.

 

¡ reportaje! (D)

Freitag, 08. Februar, 19.30 Uhr,

Veranstaltungsort: Kanalstr. 15, Bibliothek des Seniorenzentrums

Wir schauen die Reportage: Uruguay - Gauchos, Tango und Grandezza

Für viele Menschen ist Uruguay noch immer ein weißer Fleck auf der Landkarte. Wenn sie bislang überhaupt davon gehört haben, denken die meisten vor allem an Fußballer oder Rindfleisch. Dabei hat das zweitkleinste Land Südamerikas sehr viel mehr zu bieten. Es ist das Land der Mate-Trinker, Tango- und Fußball-Aficionados und die Heimat der Gauchos. Wie kaum ein zweites verbindet Uruguay Tradition mit Moderne: Kolonialstädte und mondäne Strandorte, Oldtimer und Pferdekarren auf Autobahnen, alte Prunkvillen und unzählige Art-Déco-Bauten dicht an dicht mit gesichtslosen Hochhäusern. Endlose Weiten im Landesinneren, in den Häfen alte Fischerboote neben Luxusjachten. Der erste Teil der Entdeckungsreise durch Uruguay beginnt in der Hauptstadt Montevideo, besucht die Gauchos im Landesinneren, reist nach San Gregorio de Polanco zur größten Freilichtgalerie des Landes und legt einen kurzen Stopp in einem der ältesten Weingüter des Landes ein – das übrigens von Deutschen gegründet wurde. In der Kolonialstadt Colonia del Sacramento atmet jeder Stein Geschichte. Uruguay hat viele Facetten: modern, dynamisch – aber auch traditionell. Und: Eine Reise zu den Menschen des Landes zeigt, warum Uruguay auch das „warme Herz Lateinamerikas“ genannt wird.

Eintritt frei – Getränke gegen Unkostenbeitrag; Vereinsintern!

Uruguay

¡ música! (D)

Freitag, 29. März, 19.30 Uhr,

Veranstaltungsort: Kanalstr. 15, Bibliothek des Seniorenzentrums

Wir schauen gemeinsam ein Konzert von Yuri Buenaventura auf dem Festival Les Suds in Arles.

Yuri Buenaventura ist ein kolumbianischer Musiker, vor allem von Salsa, teilweise aber auch von ganz anderen Stilen wie Tango. Yuri Buenaventura wurde 1961 als Yuri Alex Bedoya in der kolumbianischen Stadt Buenaventura geboren. Er ist nach Frankreich ausgewandert und legte sich hier den Künstlernamen Buenaventura (nach seiner Stadt) zu. Die Salsa-Szene horchte 1998 auf, als er die Salsa-Cover-Version von Jaques Brel's Ne me quitte pas auf dem Album Herencia Africana vorstellte. Der durchschlagende Welterfolg kam 2000 mit der Hymne Salsa. !

 

Eintritt  frei – Getränke gegen Unkostenbeitrag; Vereinsintern!

r1 a
r1 b

¡ reportaje! (D)

Freitag, 3. Mai, 19.30 Uhr,

Veranstaltungsort: Kanalstr. 15, Bibliothek des Seniorenzentrums

Wir schauen die Reportage „Gran Canaria - und seine verborgenen Schätze“ aus der Reihe „Wunderschön!“

Sonnengarantie fast das ganze Jahr, lange Sandstrände und eine gute Infrastruktur locken pro Jahr bis zu drei Millionen Urlauber auf die drittgrößte Kanarische Insel. Ein Großteil der Besucher bleibt in den Touristenzentren im Süden. Doch jenseits von Bettenburgen und Massentourismus lassen sich viele verborgene Schätze entdecken. Andrea Grießmann macht sich auf die Suche nach einem Gran Canaria abseits der Klischees: Sie wandert durch die wilde Bergwelt, feiert mit Einheimischen das Mandelblütenfest in Tejeda, besucht in dem höchstgelegenen Dorf der Insel Höhlenwohnungen und den Bauernmarkt in Teror. Das Tal von Agaete im Nordwesten ist so tropisch, dass hier neben exotischen Früchten sogar Kaffee wächst. Hier schaut sie sich eine der wenigen Kaffeeplantagen Europas an. In Las Palmas genießt sie den kolonialen Charme der Altstadt, geht auf Tapas-Tour, und entdeckt schließlich sogar in Playa del Inglés Orte der Ruhe.

Eintritt  frei – Getränke gegen Unkostenbeitrag; Vereinsintern!

[Willkommen] [Bienvenido] [Programm] [1. Conferencia] [2. Conferencia] [¡reportaje, película y más!] [Conversación] [Literatura] [Cocina] [Aktivitäten] [über Caminos] [Mitteilungen] [Presse etc.] [Kalender] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]